Corona-Update zum 04.12.2021

Corona-Pandemie Update 04.12.2021

Für kosmetische Behandlungen gelten aktuell folgende Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg für körpernahe Dienstleister:

  • Für geimpfte oder genesene Personen, die ihre Auffrisch-Impfung [Booster] erhalten haben, ist ein zusätzlicher Schnell- oder PCR-Test nicht erforderlich.
  • Liegt die Impfung oder Genesung mindestens 14 Tage und maximal 6 Monate zurück, ist ein zusätzlicher Schnell- oder PCR-Test ebenfalls nicht erforderlich.
  • Liegt die Impfung oder Genesung länger als 6 Monate zurück, ist ein zusätzlicher Schnell- oder PCR-Test erforderlich.
  • Für Personen bis 17 Jahre gilt die 2G-plus-Regelung nicht.


Der Test muss in einem Testzentrum oder in einer Teststelle durchgeführt werden. Hier wird auch die Testzeit und das Ergebnis dokumentiert. Private Selbsttests sind nicht zulässig. Sollte Ihnen aus zeitlichen und l oder persönlichen Gründen die Beschaffung eines Antigen-Tests nicht möglich sein, kann ein solcher Schnelltest kostenlos auch in meinem Institut durchgeführt werden.

Sofern Sie den Termin bestätigen, gehe ich davon aus, dass Sie einen der vorgenannten Punkte erfüllen und am Behandlungstag in der vorgeschriebenen Form nachweisen. Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Pandemie sollten Sie sich jeweils über die am Behandlungstag geltenden Beschränkungen informieren.

Bitte beachten Sie, dass alle Behandlungen des Bereichs »Medical-Aesthetic« von diesen Regelungen nicht betroffen sind.


Corona-Update: Alarmstufe ab 17. November 2021

Corona - vierte Welle

Leider verschärft sich die Corona-Lage wieder dramatisch.

Am 16.11.2021 wurden auf den Intensivstationen in Baden-Württemberg am zweiten Werktag in Folge mehr als 390 COVID-19-Patientinnen und -Patienten behandelt. Damit wird in Baden-Württemberg die sogenannte Alarmstufe ausgerufen, die ab 17.11.2021 Gültigkeit hat.

Für körpernahe Dienstleister wie Friseure, Kosmetiker und Fußpfleger gilt deshalb ab 17.11.2021:
Der Betrieb von körpernahen Dienstleistungen ist in der Alarmstufe zulässig, wobei nicht geimpften oder nicht genesenen Personen der Zutritt nur nach Vorlage eines PCR-Testnachweises [max. 48 h] gestattet ist.

Mein Team und ich bitten unsere nicht geimpften oder nicht genesenen Kundinnen und Kunden, diese Bestimmung einzuhalten, da wir die entsprechenden Nachweise kontrollieren müssen.

Bitte beachten Sie, dass alle Behandlungen des Bereichs »Medical-Aesthetic« von diesen Regelungen nicht betroffen sind.


Corona-Update: Wieder-Eröffnung am Samstag, 22. Mai 2021

Nachdem die 7-Tage-Inzidenz für den Stadtkreis Stuttgart an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 gesunken ist,  dürfen Kosmetik-Studios - unter Einhaltung der geltenden Hygienestandards sowie weiterer Auflagen - wieder öffnen.

Ich freue mich sehr, dass ich ab Samstag, 22. Mai 2021 auch die Türen des kosmetischen Bereichs meines Medical-Beauty-Instituts für meine Kundinnen und Kunden wieder öffnen darf. Gerne nehme ich ab sofort Ihre Terminbuchungen entweder telefonisch [0711.66473770] oder per E-Mail [info(at)schoen-und-schoener.de] oder über unser Kontaktformular  entgegen.

COVID19

Die Öffnung des kosmetischen Bereichs meines Medical-Beauty-Instituts ist mit strengen und verschärten Auflagen verbunden. Mein Beitrag für Ihre Sicherheit ist, dass sowohl ich als auch alle meine Mitarbeiterinnen geimpft sind.

Aufgrund entsprechender Anordnungen müssen wir bei Ihnen auf folgende 3G-Bestimmung des Landes Baden-Württemberg achten und prüfen: Geimpft l Genesen l Getestet.

Bitte beachten Sie, dass für kosmetische Behandlungen, bei denen eine OP- oder FFP2-Maske nicht getragen werden kann, einer der drei vorgenannten Punkte erfüllt sein muss und nachgewiesen werden muss.

Der tagesaktuelle Schnelltest muss in einem Testzentrum oder in einer Teststelle durchgeführt werden. Hier wird auch die Testzeit und das Ergebnis dokumentiert. Private Selbsttests sind nicht zulässig, da hier nicht geprüft werden kann, wann und an wem der Test durchgeführt wurde.

Sollte Ihnen aus zeitlichen und l oder persönlichen Gründen die Beschaffung eines Negativtests nicht möglich sein, kann ein solcher Selbsttest zum Preis von 15 € auch in meinem Institut durchgeführt werden.

Daneben bitte ich Sie weiterhin um Beachtung und Einhaltung folgender Regeln:

  • Betreten meines Instituts ist ausschließlich mit einem vereinbarten Termin möglich.
  • Pünktlichkeit ist wichtiger denn je, da ein Wartebereich untersagt ist [bitte keinesfalls früher kommen].
  • Eine Begleitperson kann weiterhin nicht zugelassen werden.
  • Es besteht grundsätzlich Mundschutzpflicht.
  • Denken Sie bitte an die Abstandsregel.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände am Eingang.
  • Bitte beachten Sie die Nies- und Hustenetikette.
  • Serviceleistungen wie Getränke & Zeitschriften sind leider untersagt.
  • Bitte bleiben Sie zuhause, wenn Sie Krankheitssymptome feststellen.


Betriebe zur Erbringung körpernaher Dienstleistungen [Kosmetik-, Nagel-, Massage-, Tattoo- und Piercingstudios sowie kosmetische Fußpflegeeinrichtungen und ähnliche Einrichtungen] müssen in den Landkreisen wieder schließen, in denen die 7-Tage-Inzidenz drei Tage in Folge über 100 liegt. Wir bewegen uns mit der Öffnung der Kosmetikstudios also auf einem sehr schmalen Grat.


Es ist eine besondere Zeit für uns alle. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen. Bleiben Sie gesund.


Corona-Update: COVID-19-Schnelltests für unsere Kunden

COVID-19-Schnelltest

Alle Mitarbeiter des Teams von Schön & Schöner Medical-Beauty wurden am 06.05.2021 vom DRK Kreisverband Stuttgart e.V. in die Durchführung von Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2 [PoC-Test] eingewiesen.

Damit sind alle meine Mitarbeiterinnen zertifiziert, Schnelltests auf SARS-CoV-2 [PoC-Test] durchzuführen und die Testergebnisse verbindlich zu dokumentieren.

Zertifikat Einweisung Antigen-Schnelltest

Diesen Service biete ich im Augenblick für die Kundinnen und Kunden des medizinisch-ästhetischen Bereichs meines Instituts an. Nachdem für diesen Behandlungsbereich keine Negativ-Tests vorgeschrieben sind, richtet sich dieses freiwillige Angebot an die Kundinnen und Kunden, die neben dem wöchentlich kostenfreien Test einen weiteren COVID-19-Negativ-Test benötigen.

Sobald der kosmetische Bereich meines Medical-Beauty-Instituts wieder öffnen darf, biete ich Schnelltests auf SARS-CoV-2 [PoC-Test] auch für meine Kundinnen und Kunden an, die sich mit kosmetischen Behandlungen verwöhnen lassen wollen, und wohl auch zukünftig und bis auf weiteres einen Negativ-Test vorweisen müssen.

Wir bieten wahlweise die Schnelltests

  • Corona-Antigen-Speicheltest von Biomedical Technology Co., Ltd.
  • Corona-Antigen-Nasentest von Hoffmann-La Roche


zum Preis von 15 € an. Beide Tests sind BfArM-gelistet und vom Paul-Ehrlich-Institut [PEI] evaluiert.

Ich freue mich, Ihnen diesen Service ab sofort anbieten zu können, und ich hoffe, Ihnen damit einen Besuch in meinem Medical-Beauty-Institut noch bequemer und einfacher machen zu können.

© Schön & Schöner Medical-Beauty Ltd., Stuttgart