Mesoporation

Was ist Mesoporation?

Die Mesoporation basiert auf der aus der Grundlagenforschung stammenden Technik der „Elektroporation“. Im Jahre 2003 entdeckten zwei US-Wissenschaftler bis dahin unbekannte und mikroskopisch kleine Feuchtigkeitskanäle (Aquaporinkanäle), welche in faktisch allen Zellstrukturen vorkommen. Für diese Entdeckung erhielten Sie den Nobelpreis in Chemie. Die Aquaporinkanäle können durch entsprechende Stromreize an der Zelloberfläche geöffnet werden.

Mesoporation ist im Bereich der ästhetischen Kosmetik – neben anderen Behandlungsmethoden wie z.B. Ultraschall – eine innovative effektive Methode, um Wirkstoffe in tiefere Hautschichten zu transportieren, ohne diese dabei zu verletzen.

Die Mesoporation ist eine schonende und absolut nebenwirkungsfreie Behandlung, bei der der Haut keine Verletzungen zugefügt werden und es gibt daher auch keine unangenehmen Begleiterscheinungen und keine Nebenwirkungen.

Die Methode ist so einfach wie genial: Ein durch elektrische Impulse erzeugtes Spannungsfeld öffnet für Sekundenbruchteile winzige Feuchtigkeitskanäle in der Haut punktgenau so weit, dass aktive Wirkstoffe tiefer, zielgenau, schmerzfrei und in höherer Konzentration als bisher in der Kosmetik möglich, in die Haut eingeschleust werden können. Über diese sogenannte Aquaporinkanäle können Wirkstoffkombinationen aus Hyaluronsäure sowie Vitamin- und Nährstoffkomplexe mit pulsierendem Strom „injektionsfrei“ in das Gewebe transportiert werden.

Dadurch sind meist schon nach der ersten Behandlung sensationelle Resultate sicht- und spürbar, die vor allem auch durch die Nachhaltigkeit beeindrucken.

Durch diese sanfte und schmerzfreie Methode können folgende Ergebnisse erzielt werden:

  • Reduzierung von Falten und Linien
  • Verjüngung der Gesichtshaut und des Dekolletés
  • Glättung des Hautbildes
  • Erhöhung des Hautvolumens
  • Gezielte Gewebestraffung
  • Anti-Cellulite-Behandlung


Mesoporation ist eine Alternative zur Faltenunterspritzung für Frauen und Männer, die Botoxine fürchten und Nadeln nicht mögen. Die Entdeckung des Porotationsverfahrens macht es möglich, große Mengen Bio-Protonen in die Haut zu schleusen. Damit wirkt das Hautbild von innen wie „gepolstert” und optisch um Jahre jünger. Trotz effizienter Straffung wirkt das Gesicht natürlich und viel ebenmäßiger, vor allem viel jugendlicher.

Was passiert während der Behandlung?

Zunächst wird die Haut mit den entsprechenden Produkten gereinigt. Als optimale Vorbereitung der Haut werden ein Fruchtsäure-, ein Enzympeeling und/oder eine Diamant-Microdermabrasion-Behandlung empfohlen.

Nach entsprechender Vorbereitung wird zuerst das Age-Defense-Liposomen-Gel-Serum mit Hilfe eines angenehmen Roll-on-Systems in das Behandlungsareal eingearbeitet. Dieses Gel-Serum erhöht die Spannkraft und Festigkeit der Haut.

Danach kommt die spezielle Meso-Goldwalze zum Einsatz, die zu einer optimalen Versorgung der Haut beiträgt und somit die Haut zur verbesserten Wirkstoffaufnahme anregen soll. In einem weiteren Schritt wird dann ein hochdosiertes und liposomal verkapseltes (niedermolekulares) Hyaluron-Gatuline-Gel in die Oberhautschicht eingeschleust. Dieses Premium-Gel sorgt wirkungsvoll und zuverlässig für die Erhaltung und Stabilisierung der Hydration der Haut und lässt sie praller erscheinen.

Mit zunehmendem Alter verlieren Gesichtsmuskulatur und Bindegewebe an Volumen, Spannkraft und Festigkeit. Bereits ab dem 25. Lebensjahr lässt die körpereigene Produktion der wichtigen Hautbestandteile Hyaluron und Collagen ab. Dies wird schon ab dem 30. Lebensjahr sichtbar – erste Fältchen entstehen. Mit dem 40. Lebensjahr sinkt der Hyaluronspiegel der Haut durchschnittlich auf ca. 50 %. Im Alter von 60 Jahren hat der Hyalurongehalt so drastisch abgenommen, dass nur noch 10 % vorhanden sind.

Hyaluron als konzentrierte Wirkstoffpower mit angenehm straffendem Filling- und Lifting-Effekt sorgt effizient dafür, dass selbst ausgeprägte Trockenheits-Fältchen reduziert werden. Im Vergleich zur hochmolekularen Hyaluronsäure, die nur als Filmbildner und Feuchtigkeitsspender dient, wird durch die niedermolekulare Hyaluronsäure eine Hydratisierung bis in die tiefen Hautschichten erzielt. Die aktive Hyaluronsäure dringt schnell in die Haut ein, durchfeuchtet intensiv und bindet optimal große Mengen an Feuchtigkeit, stimuliert die Collagensynthese und polstert die Haut auf.

Zum Abschluss der Behandlung sollte zwingend eine dermazeutische Abschlusspflege verwendet werden. Diese hat zum Ziel, die Haut zu schützen und sie mit weiteren Wirkstoffen von außen zu versorgen.

Was bewirkt die Mesoporation?

Zum einen die sanfte und schmerzfreie Öffnung winziger Feuchtigkeitskanäle, um Wirkstoffe in hoher Dosierung einschleusen zu können.

Zum anderen die optimale Versorgung der Haut mit hocheffektiven Wirkstoffen gegen Falten und Kollagen-Abbau.

Die Mesoporation wird von der renommierten und anerkannten Schönheitsklinik für plastische und ästhetische Chirurgie „Isartal Praxis-Klinik“ in München-Grünwald seit Jahren mit großem Erfolg eingesetzt. Die sanfte Mesoporation ist dort eine erstklassige und preiswerte Alternative zu meist aufwendigeren Verfahren und Operationen.

Das in unserem Studio eingesetzte Mesoporations-Gerät ist - im Gegensatz zu vielen anderen, auf dem Markt befindlichen Geräten - ein deutsches Qualitätsprodukt und wurde speziell für Kunden mit höchsten Ansprüchen entwickelt und gefertigt. Bei den Zertifizierungen wurde über die CE-Zertifizierung hinaus noch eine umfangreiche EMV-Zertifizierung durchgeführt – diese bescheinigt die elektro-magnetische Verträglichkeit.

Die Meso-Goldwalze ist aus hochwertigem goldbedampftem Messing gefertigt und sorgt zusätzlich für eine optimale Versorgung der Haut, was wiederum die Aufnahmefähigkeit der Wirkstoffe begünstigt und somit das Behandlungsergebnis positiv beeinflusst.

Um beste Behandlungsergebnisse zu gewährleisten und Hautunverträglichkeiten zu vermeiden, wurde auch bei den Behandlungs-Applikatoren zur Einschleusung der Wirkstoffe und bei der Auswahl der Materialien sowie bei der Verarbeitung auf höchste Qualität geachtet.

Der spezielle Roll-on-Kopf zur Einschleusung der Wirkstoffe wird aus hochwertigem Edelstahl gefertigt.

Das in unserem Studio eingesetzte Gerät ist das meistverkaufte und führende Mesoporations-System.

Dauer der Behandlung ca. 55 Minuten / Preis 97,00 € (für Details siehe Preisliste)

 

Sie wünschen eine individuelle Beratung?

Rufen Sie einfach an unter +49 711 66 47 37 70 oder unter + 49 172 75 70 760

© Schön & Schöner - Wellness & Beauty-Studio Ltd., Stuttgart