MicroNeedling

Die innovative Anti-Aging-Behandlung

Microneedling

Das Geheimnis ist gelüftet: Kleine Nadeln verhelfen Hollywood-Schönheit Angelina Jolie zu ihrer jugendlichen, makellosen Haut.

Bei der Behandlung kosmetisch störender Befunde erlebt das Micro-Needling seit einigen Jahren aufgrund der sensationellen Ergebnisse eine enorme Nachfrage. Das Microneedling ist heute eine fest etablierte und hocheffektive Behandlungsform zur Hautverbesserung. Nebenwirkungen sind weitgehend unbekannt.

Die erste Fallstudie des Microneedlings wurde 1996 von Dr. Camirand aus Kanada veröffentlicht. Hypertrophierte Narben wurden mit einer Tätowiernadel punktiert. Er überlegte, wie man diese vielversprechenden Ansätze verbessern konnte: Der Dermaroller war geboren. Im Jahre 2005 wurde der histologische Nachweis erbracht, dass Micronadeln die Haut zur Produktion neuer Collagenschichten stimulieren. Selbstheilungskräfte des verletzten, also penetrierten Gewebes setzen ein. Die Zellwachstumsphase beginnt und geht direkt in den Regenerationsprozess über.

  • Behandlungsziel | Behandlungszweck: Festigung des Gewebes | Straffung der Konturen | Faltenreduzierung | Verminderung von Pigment- und Altersflecken | Behandlung von Aknenarben | Porenverfeinerung
  • Behandlungsstellen: Gesicht | Hals | Decolleté
  • Behandlungsvorteile: Einschleusung von hocheffektiven Vital- und Wirkstoffen in die Haut | Hautzellen werden zur Regeneration und zur körpereigenen Collagensynthese stimuliert
  • Behandlungsart: minimal-invasiv + risikoarm
  • Wirkungseintritt: sofort | Folge-Behandlungen werden empfohlen
  • Wirkdauer: abhängig von den Lebensgewohnheiten und Lebensumständen
  • Downtime: keine | Ausnahme: leichte Hautrötung für 1 bis 2 Tage, die mit Make-up überdeckt werden kann
  • Schmerzen: gering | auch abhängig von der behandelten Körperstelle
  • Behandlungsdauer: ca. 60 Minuten | abhängig vom Behandlungsumfang
  • Behandlungskosten: 145 €
  • Weitere Fragen oder Terminvereinbarung? Dann dürfen Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Was ist MicroNeedling überhaupt?

Microneedling-Pen

Zugegeben, die Vorstellung, dass jemand mit einem nadelbesetzten Pen über unser Gesicht fährt, ist nicht gerade angenehm. Doch tatsächlich ist MicroNeedling viel harmloser als sein Name vermuten lässt – und noch dazu wirklich effektiv.

Das kosmetische MicroNeedling ist eine minimal-invasive und intensive Anti-Aging-Behandlung, die es zusätzlich ermöglicht, hocheffektive Wirkstoffe in die Haut einzuschleusen. Dabei wird die Haut mit einem Handgerät [ähnlich einer Stempelmaschine] behandelt, das mit 12 oder 36 microfeinen Nädelchen besetzt ist – dem MicroNeedling-Pen.

Durch die kleinen, präzisen Nadelstiche wird die oberste Hautschicht in einer sanften Form »perforiert«. Die Microstiche in die Epidermis reizen bestimmte Rezeptoren in unserer Haut. Der Haut wird suggeriert, es liege eine Verletzung vor. Dadurch werden die  Hautzellen stark zur  Regeneration und zur körpereigenen Collagensynthese stimuliert, wodurch sich in der obersten  Hautschicht vermehrt neues Collagen, Elastin und Hyaluronsäure bilden.

Sie sind essentiell für die Elastizität und Festigkeit unseres Bindegewebes. In der Folge werden die Falten verringert und die Haut wirkt bereits nach der ersten Behandlung straffer, fester, jünger und frischer.

Perfekt abgestimmte Seren mit 4-fach Hyaluron als Basis und den Hautproblemen entsprechenden Wirkstoffen als Kombination führen zu Spitzenergebnissen.

Ein anderer positiver Nebeneffekt der Behandlung ist die gesteigerte Aufnahmefähigkeit der Haut für gezielte Anti-Aging-Wirkstoffe, die durch die MicroNeedling-Behandlung tiefer in das Gewebe eindringen können. Durch die erhöhte Durchblutung der Haut und der Perforierung der Haut gelangen wichtige Nährstoffe in Form von hochkonzentrierten Seren an die Zellen und sorgen für eine Verbesserung der Hautpartien.

Hyaluronsäure
mit mikrokristallinem Silber und Vitamin C ist Hyaluronsäure in reinster Form. Nach dem Micro-Needling ist die Anwendung dieser Hyaluronsäure als Heimpflege zur Intensivierung der Behandlung und aus den folgenden Gründen empfehlenswert:

Hyaluronsäure
bindet Feuchtigkeit und erhöht somit die Dichte und Spannkraft der Haut. Sie aktiviert neue Zellen uns ist eine echte Alternative zur Hyaluron-Injektionen.

Mikrokristallines Silber wirkt antibakteriell, antiviral und antifungizid, minimiert Haut-Irritationen und ist tiefgreifender Heilstimulus für die Haut, die Haut bleibt elastisch und reißt an mechanisch belasteten Stellen weniger ein.

Vitamin C ist ein wasserlösliches Antioxidans, das die Zellen vor den zur Hautalterung führenden freien Radikalen schützt. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Kollagenstruktur der Haut. Kollagen gibt dem Bindegewebe | der Haut Struktur und Hal.

Wer mit MicroNeedling in seiner effektivsten Form behandelt werden möchte, wählt das MedicalNeedling.

Welche Bereiche können behandelt werden?

Lifting und Problemzonenbehandlung für das gesamte Gesicht, den Halsbereich und Decolleté, Hände, Kopf und Körper. Das gesamte Gesicht lässt sich mit dem minimal invasiven Micro-Needling behandeln und »liften«.

Die Wirkung ist phänomenal:

  • Festeres Gewebe (Gesicht, Hals, Decolleté).
  • Straffere Konturen (Kinn- / Halspartie).
  • Reduzierung der Zornes- und Nasolabialfalte.
  • Glattere Lippen- und Augenpartie.
  • Reduzierung von Tänensäckchen und Hängelid.
  • Behandlung von abgeheilten Aknenarben.
  • Gegen Schwangerschaftsstreifen (Striaebehandlung).
  • Verminderung von Pigmentflecken an Gesicht, Hals, Decolleté und Händen.

Wie ist der Behandlungsablauf?

Nach der Reinigung der zu behandelnden Areale wird – abhängig von Ihrem Hautbild – eine Microdermabrasion oder ein Enzym- oder Fruchtsäurer-Peeling durchgeführt. Auf die so gereinigte und vorbereitete Haut wird ein typgerechte Wirkstoff-Ampulle aufgetragen, die die gewünschte ästhetische Problemlösung maßgeblich beschleunigt – z. B. anti-aging-Wirkstoff, Wirkstoff gegen Couperosis, Akne, Narbengewebslösungsmittel, Fettverbrenner etc.

Nun wird das ausgewählte Areal mit dem MicroNeedling-Pen flächig perforiert, wobei die verwendete Länge der Nadeln von der Hautdicke und dem Körperareal bestimmt wird.

Durch die qualitativ sehr hochwertigen Nadelaufsätze des MicroNeedling-Pen und der variablen Nadellänge [ab 0,25 mm Länge] kann auch an empfindlichen Hautregionen exakt und angenehm gearbeitet werden. Durch die 1a-Qualität unseres MicroNeedling-Pens wird die Gefahr von unerwünschten Reißverletzungen erheblich minimiert.

Durch das Micro-Needling wird der zuvor aufgetragene Wirkstoff-Cocktail effektiv eingearbeitet. Nach dem Needling wird eine stark kühlende Spezialmaske auf die behandelte Partie aufgetragen. Ein beruhigendes Hyalurongel mit mikrokristallinem Silber und eine leichten Tagespflege schließen die Behandlung ab.

Die Haut ist nach der Behandlung weder überreizt, noch stark gerötet. Auch wird die Haut durch das Micro-Needling nicht lichtempfindlich. Sie können ohne Einschränkung Ihrem Tagesablauf nachgehen. Das MicroNeedling ist keinesfalls schmerzhaft und wird nicht als unangenehm empfunden. Die Behandlung ist vergleichbar mit einem »sanften Tanz von Nadeln« auf Ihrer Haut.

Welche Ergebnisse kann ich erwarten?

Microneedling-Behandlung

Schon nach der ersten Behandlung ist die Haut rosiger, glatter und feinporiger.

Bereits nach der 3.Behandlung beginnt die sichtbare Veränderung in Form einer signifikanten Verbesserung der Hautfestigkeit, einer Reduktion von Aknenarben und einer Elastizitätsverbesserung.

Sie stellen sehr früh ein besseres Hautgefühl fest und spüren, dass sich Ihre Haut von innen her füllt. Das Profil wirkt objektiv glatter und voller. Die Unebenheiten in der Struktur wirken nahezu wie ausgebügelt.

Narbengewebe oder massiver Gewebebruch [z. B. an der Oberlippe] kann zu glatter, ebener Oberfläche zurückgeführt werden. Pigmentflecken minimieren sich. Ihre Haut wirkt um Jahre jünger.

Für optimale und nachhaltige Ergebnisse wird eine Kuranwendung mit insgesamt 6 Behandlungen im Abstand von 2-3 Wochen empfohlen. Nach der Kuranwendung ist alle 8-10 Wochen eine Auffrischungs-Behandlung sinnvoll.

Was ist der Unterschied zwischen Needleroller und MicroNeedling-Pen?

Aufgrund häufiger Frage wollen wir Ihnen nachfolgend den Unterschied zwischen MicroNeedling-Pen und Needleroller erläutern:

Die Microneedling-Behandlung hat sich in den letzten Jahren weiter entwickelt und ist längst angenehmer und effektiver als vorher. Der Unterschied zwischen einem Needleroller und dem MicroNeedling-Pen ist eine neue Technologie. Anders als beim Needleroller wird beim MicroNeedling-Pen mit einem Stempelverfahren gearbeitet, was dafür sorgt, dass die feinen Akupunkturnadeln gleichmäßig und gezielt in die Haut gelangen. Die Behandlerin musste mit dem Needleroller bei kleinen oder gewölbten Bereichen vorsichtig hantieren. Oft blutete die Haut wegen epidermaler Schäden. Für die Kundinnen und den Kunden war diese Behandlung häufig nur mit einer Oberflächenanästhesie auszuhalten.

Durch den MicroNeedling-Pen ist die Behandlerin in der Lage auch an schwer erreichbaren Stellen - wie z.B. an der feinen Augenpartie und an der Nasenwurzel - ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen. Bei dem MicroNeedling-Pen haben wir außerdem die Möglichkeit die Nadeltiefen individuell und je nach Hautpartie ab 0,25 mm einzustellen, was beim Needleroller nicht möglich war. Die Länge war nicht variabel also nicht mehr zu verändern.

Aufgrund des senkrechten Einstichs des MicroNeedling-Pens durchdringen die Nadeln leicht die Haut ohne ein Risiko von Blutungen.

Durch verschiedene Geschwindigkeitsstufen können mehr oder weniger Mikrokanäle in die Haut gebracht werden, wodurch  eine noch bessere Penetration von Wirkstoffen erreicht werden kann. Durch diese Regulierung kann man ebenfalls auf die Empfindlichkeit der Kunden/Innen eingehen.

Und das sagt die Presse zu Micro-Needling:


Dauer der Behandlung ca. 75 Minuten / Preis 145 € (siehe Preisliste)

Und was ist die Premium-Behandlung MedicalNeedling?

Nähere Informationen zum »Rolls Royce« des MicroNeedling finden Sie unter Medical Aesthetic.

Wenn Sie das Geheimnis einer frischen, jugendlichen und makellosen Haut erleben möchten, dann kontaktieren Sie uns jetzt
und vereinbaren Sie einen Termin in unserem Schön & Schöner Medical-Beauty-Institut in Stuttgart.

Rufen Sie uns an unter + 49 711 66 47 37 70 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an info(at)schoen-und-schoener.de

Kontakt aufnehmen

© Schön & Schöner Medical-Beauty Ltd., Stuttgart