Wimpern-Verlängerung

Lange & voluminöse Wimpern für einen verführerischen Blick

Wimpern-Verlängerung | Lash-Extensions

Die Schönheit der Augen beginnt mit einem bezaubernden & verführerischen Augenaufschlag. Der Traum einer jeden Frau sind deshalb lange, dichte und voluminöse Wimpern. Und diesen Traum von einem perfekten Augenaufschlag machen wir bei Schön & Schöner für Sie wahr.

Um den Augen mehr Ausdruck zu verleihen, sie strahlen zu lassen und damit selbstbewusster aufzutreten, helfen die meisten Frauen mit Kosmetikprodukten wie Mascara nach.

Das alltägliche Schminken kostet einerseits viel Zeit und sollte andererseits auch gekonnt sein. Damit werden aber häufig nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt, was oft auch an der eigenen Wimpernbasis liegt.

Deshalb nehmen mehr und mehr Frauen professionelle Wimpernverlängerungen in Anspruch. Damit kann den Augen - selbst bei kurzen und dünnen Wimpern - ein toller und atemberaubender Look verliehen werden.

Wimpernverlängerung  –  was ist das?

Zeit ist heutzutage ein kostbares Gut. In unserer Leistungsgesellschaft steigt der Druck wegen Beruf & Karriere sowie Familie & Freunde im Besonderen auf Frauen. Dabei wollen sie gut aussehen, aber nicht lange vor dem Spiegel stehen müssen. Die Mascara gibt es in vielen Formen, doch häufig hält sie nicht, was sie verspricht. So verschmiert sie im Sommer, verläuft im Schwimmbad oder verklumpt direkt beim Auftragen.

Dank der Wimpernverlängerung erspart man sich nicht nur die Zeit mit der Wimpernzange, dem Auftragen von Mascara und dem täglichen Abschminken. Eine Wimpernverlängerung lässt Sie mit einem schönen Augenaufschlag einschlafen und mit strahlenden Augen aufstehen.

Traumhaft geschwungene und lange Wimpern, die einen verführerischen Augenaufschlag verleihen sind bei Schön & Schöner in Stuttgart garantiert.

Bei einer Wimpernverlängerung und Wimpernverdichtung werden synthetische Seidenwimpern [Silk-Lashes] mit einem speziellen Wimpernkleber auf Ihre natürlichen Wimpern angebracht.

Unsere Lash-Stylistin Jana ist hervorragend ausgebildet in den Grundtechniken sowie in allen speziellen Klebetechniken, insbesondere in der Volumentechnik mit all Ihren Facetten sowie in der individuellen Gestaltung einer Wimpernverlängerung nach Ihren Wünschen und unseren Empfehlungen.

Wir gehen sehr sorgfältig mit Ihren Naturwimpern um und kreieren Ihnen Wimpernverlängerungen, die Sie optisch verschönern: Von ganz dezent natürlich bis hin zu auffällig glamourös. In unserem Medical-Beauty-Institut berücksichtigen wir hierbei Ihren Typ & Geschmack und gehen selbstverständlich auf Ihre Wünsche ein.

Welche Techniken gibt es?

Man unterscheidet im Wesentlichen zwei Arten der Wimpernverlängerung: Die Einzelwimpernverlängerung [auch 1zu1- oder one-by-one-Methode genannt] und die Wimpernverlängerung mit Volumenwimpern [auch Russian Volume genannt].

Die one-by-one Methode wurde im Jahre 2008 in Japan erfunden. Im Jahre 2013 wurde diese Methode in Russland zur Volumentechnik weiterentwickelt.

Bei der Einzelwimpernverlängerung wird jeweils eine Seidenwimper auf eine Naturwimper appliziert. Diese Methode ist sehr beliebt bei Frauen, die bereits einen starken natürlichen Wimpernbestand aufweisen.

Bei wenigen oder sehr dünnen Naturwimpern empfiehlt sich die Volumentechnik. Diese gibt es in unterschiedlichen Ausprägungen. Während 2D und 3D Wimpern für Russian Volume stehen, spricht man ab 4D und mehr von Hollywood Volume.

Bei der Volumentechnik wird der Volumenfächer an Ihrem Auge perfekt ausgerichtet und wunderbar aufgefächert, sodass alle applizierten Volumenfächer am Auge ein wunderschönes Bild ergeben. Man spricht auch von der Luxusvariante der Wimpernverlängerung.

Die feinen Fächer kaschieren Lücken und ermöglichen so einen vollen Wimpernkranz. Damit die Fächer schön fluffig und geöffnet bleiben, kreiert unsere Stylistin weit geöffnete Fächer und benetzt ausschließlich das Ende des Fächers mit Spezialkleber.

Zum anderen ist diese Technik nicht nur für natürliche Looks geeignet, sondern bietet sich auch an, um dramatische oder glamouröse Augenaufschläge zu kreieren. Beim Light-Volume [auch Mascara-Look genannt] werden von unserer Stylistin 2D- bis 3D-Wimpern auf eine Wimper gesetzt. Dieser Look ist natürlich und trotzdem ausdrucksstark. Beim Intensiv-Volume [auch Hollywood-Volume genannt] werden 4D- bis 6D-Wimpern auf eine Wimper gesetzt. Dieser Look ist sehr beliebt, denn er macht den Augenaufschlag intensiv, ohne künstlich zu wirken. Die Wimper wird hierbei stark verdichtet und nach Belieben verlängert.

Um ein ebenmäßiges Bild zu erreichen, werden in der Einzelwimpernverlängerung ca. 100 bis 120 künstliche Wimpern pro Auge gesetzt. In der Volumentechnik werden ca. 100 bis 120 Volumenfächer [2D | 3D | 4D | 5D | 6D-Fächer] gesetzt. Es lassen sich unterschiedliche Biegungen, Stärken und Längen verwenden, um einerseits einen sehr natürlichen Look oder andererseits auch einen intensiveren Mascara-Look zu gestalten.

Wir bieten sowohl die klassische Wimpernverlängerung als Mix aus 1:1-Technik & Volumen-Technik als auch die Wimpernverlängerung mit Volumenwimpern an.

Wie ist der Ablauf der Applikation?

Ablauf einer Wimpernverlängerung

Zuerst werden die Naturwimpern gereinigt und entfettet. Dies hat einerseits hygienische Gründe und andererseits hält der Wimpernkleber dadurch besser. Nachdem die Stylistin die Wimpern gesäubert und von letzten Schminkrückstünden befreit hat, wird ein Primer aufgetragen.

Dieser bereitet die Naturwimper auf die Applikation vor und dient als Haftgrundlage für den Wimpernkleber. Die Unterlider werden anschließend mit angenehmen Gel-Pads bedeckt, sodass sie sich nicht mit den oberen Wimpern verfangen.

Die Pads haben einen kühlenden Effekt und sind teils mit Hyaluron beschichtet. Dies sorgt für die Pflege der zarten Haut unter dem Auge.

Mit einer speziellen Pinzette separiert die Stylistin nun jede einzelne Wimper und appliziert mit einer anderen Pinzette die Silk-Lash oder den feinen Fächer auf die Naturwimper. Hierbei wird dicht vor dem Lid gearbeitet, die Haut wird jedoch nicht berührt. Der Kleber, der hierbei zum Einsatz kommt, ist ein spezieller Wimpernkleber, der ausschließlich vom Profi benutzt werden darf. Es wird immer abwechselnd und abschnittsweise am rechten und am linken Auge geklebt. Die Augen bleiben während der gesamten Behandlung geschlossen – Sie können entspannen, schlafen oder Musik hören.

Nachdem die Stylistin die letzte Wimper gesetzt hat, geht sie jede Wimper bzw. jeden Fächer noch einmal durch. Hierbei schaut sie, ob Wimpern verklebt sind und löst diese. Danach entfernt sie vorsichtig das Pad und fächert die letzten Klebstoff-Dämpfe weg. Sie können die Augen öffnen und ab diesem Moment auf Mascara verzichten.

Welche Biegungen, Stärken & Längen gibt es?

Wimpern-Biegungen

Es wird zwischen verschieden starken Wimpern-Biegungen differenziert:

B Curl = schwache Biegung | C Curl = mittlere Biegung

D Curl = starke Biegung | L+ Curl = stärkste Biegung

Die Biegung der Wimpern hat einen maßgeblichen Einfluss auf den Ausdruck der Wimpernverlängerung. So wird eine B- oder C-Biegung eher für eine Wimpernverlängerung im natürlichen Look gewählt, und eine D-Biegung sowie L+-Biegung eher für einen auffälligeren Look. Bei der Wahl der Biegung spielt auch die Form der vorhandenen Naturwimper eine Rolle.

Auch die Dicke und die Länge der Wimpern spielen in Bezug auf den Ausdruck eine wichtige Rolle.

Bei der Wimpern-Stärke werden die folgenden Stärken unterschieden: 0.05 | 0.06 | 0.07  | 0.10 | 0.15 | 0.20. Bei den drei erst genannten Stärken handelt es sich ausschließlich um Wimpern, die in der Volumentechnik eingesetzt werden. Die Wimpern ab Stärke 0.10 werden in der Einzelwimpernverlängerung eingesetzt. Grundsätzlich gilt in der Einzelwimpernverlängerung: Je dünner die Wimper, umso natürlicher und dezenter der Look.

Anders in der Volumentechnik: Je dünner die Wimper, umso mehr Wimpern können auf eine Naturwimper in Fächerform gesetzt werden und umso stärker und betonter wird der Look.

Die Wimpern-Längen haben ebenso eine Bedeutung in Bezug auf den Ausdruck und gehen von 7 mm bis 15 mm. Im Innenauge werden oft die Längen von 7 mm bis 9 mm benutzt. Die Längen 10 mm bis 13 mm werden als mittlere Längen bezeichnet. Mit den Längen 14 mm bis 15 mm wird eine starke Verlängerung der eigenen Wimpern erreicht.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass für ein natürliches & dezentes Aussehen die Wimpern der B- und C- Biegung mit mittleren Längen von 10 mm bis 13 mm und mittleren Stärken von 0.10 oder 0.15 verwendet werden. D- und L+-Biegung sind starke Biegungen, die in Kombination mit längeren Wimpern zu einem eher auffälligeren & glamourösen Look führen.

Welche Farben werden verwendet?

Am häufigsten werden schwarze Wimpern verwendet. Sie verleihen den effektvollsten Ausdruck und machen ein Tuschen oder den Einsatz von Mascara komplett überflüssig. Morgens aufstehen und perfekt gestylt sein, das spart extrem viel Zeit und sieht toll aus. Darüber hinaus können auch Wimpernverlängerungen komplett in einem etwas dunkleren Braunton gestaltet werden. Dieser Farbton sieht sehr natürlich aus und wird von besonders hellen Hauttypen bevorzugt.
Mit farbigen Wimpern setzt man keine kompletten Wimpernmodellagen, denn dies würde eher merkwürdig aussehen. Farbige Wimpern werden verwendet, um tolle Effekte zu setzen. Dabei kann mit der Optik gespielt werden. Die Grundfarbe der Wimpernmodellage bleibt schwarz. Farbliche Effekte werden [z. B.] am Auge im äußeren Bereich oder auch betont in der Mitte des Auges gesetzt. Hier gibt es viele Möglichkeiten und Varianten mit den Effekten zu spielen.

Warum und wann ist ein Refill notwendig?

hnlich wie die Haare auf dem Kopf, fallen auch unsere Wimpern mit der Zeit aus. Haben Sie gewusst, dass wir pro Tag im Schnitt 2 bis 3 Wimpern und innerhalb von rund 3 Wochen 15 bis 30 % der eigenen Wimpern verlieren?

Die Wachstumsphase der natürlichen Wimpern wird in drei Phasen unterteilt: Die Anagenphase [aktive Wachstumsphase], die Katagenphase [Umwandlungsphase] und die Telogenphase [Ruhephase]. Insgesamt beträgt sie zwischen 13 und 14 Wochen.

Die Anagenphase ist die längste und wichtigste Phase. In dieser Zeit wächst das Wimpernhaar aktiv zu seiner vollen Länge heran. Das dauert etwa zwischen 4 und 6 Wochen. Danach beginnt die ein- bis zweiwöchige Katagenphase, in der keine Haarzellen mehr produziert werden. Das Haar stellt sein Wachstum ein und stirbt ab. Zuletzt folgt die Telogenphase, die unter dem Motto »Regeneration der Haarwurzel« steht. Sie dauert zwischen 5 und 6 Wochen. Nun stellt sich der Neubeginn der Aktivität im Haarfollikel ein, sodass das neue Wimpernhärchen das alte Haar nach außen schiebt. Es fällt aus.

Durch diese regelmäßige Erneuerung der Wimpern ist alle 2 bis 3 Wochen ein Refill- bzw. Auffülltermin notwendig. Zu lang gewachsene Extensions werden entfernt, herausgefallene Extensions werden durch neue ersetzt und ggfls. entstandene Lücken im Wimpernkranz werden wieder aufgefüllt. Bei einem Refill-Termin werden mindestens so viele Extensions geklebt, dass der ursprüngliche Wimpern-Look wieder hergestellt wird. Erfahrungsgemäß ist das Ergebnis nach dem ersten Refill-Termin noch schöner.

Wie lange hält die Wimpernverlängerung?

Die Haltbarkeit einer professionellen Wimpernverlängerung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst sollte eine Verlängerung immer von einer ausgebildeten Stylistin durchgeführt werden. Diese stellt sicher, dass die optimale Menge des Klebstoffes verwendet und die richtige Seidenwimper im korrekten Winkel geklebt wird. Ebenfalls gibt Ihnen unsere Stylistin hilfreiche Pflegetipps mit auf den Weg, damit Sie Ihre Wimpernverlängerung möglichst lange genießen können.

Der vorgenannte Wimpernwachszyklus bewirkt, dass Wimpern ausfallen und sich erneuern. Hierdurch ergibt sich der Refill-Rhythmus von 2 bis 3 Wochen. Durch die regelmäßigen Auffülltermine und die richtige Pflege erhalten Sie sich Ihren persönlichen Wimpern-Look bis zu 90 Tage und länger.

Passen Lash-Extensions zu mir?

Die Augen sind der Spiegel der Seele und wir möchten, dass Sie mit strahlend schönen Augen überzeugen können. Daher ist einen Wimpernverlängerung für jeden geeignet, der sich einen unwiderstehlichen und verführerischen oder glamourösen Augenaufschlag wünscht. Bevor wir eine Verlängerung in unserem Institut durchführen, werden Sie ausführlich beraten. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Silk-Lashes mit nahezu alle Längen, Biegungen und Wimpernstärken, sodass wir auf fast jeden Wunsch eingehen können.
Farbige Einzelwimpern geben Ihrem »Augen-Blick« auf Wunsch einen besonderen Touch und bringen Ihre Augenfarbe zum Strahlen. Ob Sie einen Naturallook oder das glamouröse Megavolume wünschen -  unsere Lash-Stylistin Jana setzt Ihre Wünsche um.

Welche Vorteile hat eine Wimpernverlängerung?

  • Natürlicher Look
  • Keine Mascara mehr notwendig
  • Optimaler Wimpernschwung
  • Verführerischer Augenaufschlag
  • Zeitersparnis
  • Augen wirken größer
  • Kaschiert Schlupflider
  • Junger, frischer und wacher Blick
  • Natürlicher Tragekomfort [Sauna- sowie Schwimmbadbesuche sind möglich]
  • Beibehaltung der Alltagsgewohnheiten ohne Gefährdung der Haltbarkeit der Wimpern-Extensions

Was ist vor und nach der Behandlung zu beachten?

Bitte beachten Sie VOR der Behandlung:

Am Behandlungstag sollten Sie keine Mascara oder Augen-Make-Up tragen. Gesichts-Make-Up, Lippenstift und Rouge dürfen getragen werden. Zwischen einer Neumodellage und einer Wimpernwelle bzw. dem Färben von Wimpern sollten mindestens 2 bis 3 Tage liegen.  Bitte verzichten Sie 2 bis 3 Tage vor dem Termin auf die Wimpernzange.

Kontaktlinsen sollten Sie vor der Wimpernverlängerung abnehmen, da Ihre Augen während der gesamten Behandlung geschlossen sein müssen. Wenn Sie eine Brille tragen, dann bringen Sie diese bitte zur Behandlung mit, damit die Länge der Extensions an Ihre Brille anpasst werden kann.

Bitte beachten Sie NACH der Behandlung:

Direkt nach der Behandlung dürfen die Wimpern 24 Stunden nicht mit Wasser in Berührung kommen. Dies muss eingehalten werden, damit der Wimpernkleber von außen nach innen trocknen kann. Danach darf Sie wieder baden, saunieren und schwimmen.

Auf ölhaltige Produkte sollte beim Abschminken der Augen verzichtet werden. Zum Reinigen empfehlen wir den Verzicht auf Wattepads oder Wattestäbchen. Diese fusseln und können somit in den Wimpern hängen bleiben und die Naturwimper bei der Reinigung herausreißen. Besser ist die Verwendung von sogenannten X-Tipps, die aus fusselfreien Mikrofasern bestehen.

Starkes Augenreiben sollten Sie ebenfalls grundsätzlich vermeiden.

Wie pflege ich die Wimperverlängerung bzw. Wimpernverdichtung richtig?

  • Vermeiden Sie Reiben, Ziehen, Zerren oder Zupfen an Ihrer Wimpernverlängerung.
  • Benutzen Sie keine ölhaltigen Abschminkprodukte. Öl- und fetthaltige Make-Up-Remover lösen die Kleb-Verbindungen.
  • Achten Sie beim Haare waschen darauf, dass kein Schaum über Ihre Augen läuft, denn auch Haarshampoos enthalten Öle und Weichmacher.
  • Reinigen Sie Ihre Augen rundherum mit einem ölfreien Make-Up-Remover.
  • Wenn Sie Pflegecremes für Ihre Augen benutzen, achten Sie darauf, dass Ihre Wimpernverlängerung nicht berührt wird.
  • Vermeiden Sie häufige Saunagänge und Bedampfungen aller Art, denn das lässt die Kleberverbindungsstellen spröde werden und beeinträchtigt die Kleberverbindungen.
  • Wimpern müssen gereinigt werden, auch eine künstliche Wimpernverlängerung. Der Reinigung der Wimpern kommt eine ganz besondere Bedeutung zu. Sehr wichtig ist es, Ihre Wimpernansätze sauber zu halten, da sich dort Schmutzpartikel, Tränenflüssigkeit, Schlaf- und Make-Up-Reste sammeln. Diese verkleben die Haarfollikel und bewirken, dass die Haarfollikel nicht atmen können und Wimpern ausfallen.
  • Nach dem Waschvorgang beim Föhnen der Haare auch mal über die Wimpern pusten und anschließend mit einem Wimpern-Bürstchen in Form bringen.
  • Halten Sie die regelmäßigen Auffülltermine ein.

Wie kann ich eine Wimpernverlängerung entfernen?

Sie tragen Lashes und möchten eine Pause einlegen? Kein Problem! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lashes mit einem speziellen Remover schonend zu entfernen. Diese Leistung dauert im Studio nur wenige Minuten. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Entfernung der Wimpernverlängerung ausschließlich von einer professionellen Lash-Stylistin durchgeführt werden sollte.

Dauer und Kosten der Behandlung?

Die Neumodellage einer klassischen Wimpernverlängerung [Mix aus 1zu1-Technik & Volumentechnik] dauert rund 2 Stunden. Eine Wimpernverlängerung mit Volumentechnik [Russian Volume] dauert in der Regel 2 ½ Stunden. Für Refill-Termine sollten Sie rund 1 ½ Stunden planen.

Die Wimpernverlängerung ist ein Handwerk, das mit viel Präzision und Geschick ausgeführt werden muss. Es muss nicht nur die passende Wimper ausgewählt werden, sondern die Stylistin muss jede Wimper mit der passenden Lash-Extension oder einem perfekt geformten Fächer im richtigen Winkel besetzen können.

Es wird sehr schnell deutlich, dass es sich bei der Wimpernverlängerung um einen Handwerksberuf handelt, der von einer zertifizierten Lash-Stylistin ausgeführt werden muss. Hinzu kommt, dass auch eine sehr erfahrene Stylistin für eine Neumodellage bis zu 2 ½ Stunden benötigt. Wer sich eine professionelle Wimpernverlängerung gönnen möchte und auf perfekte Qualität achtet, sollte keinesfalls nach dem günstigsten Preis entscheiden.

Trotz unserer hohen Qualität bieten wir Wimpernverlängerungen zu attraktiven Preisen mit Produkten der Spitzenklasse an.

Diese Beauty-Behandlung mit großartigem Aufmerksamkeits-Effekt »verklimperwimpern« wir Ihnen zu folgenden Preisen:

Klassische Wimpernverlängerung [1:1-Technik]

  • Neumodellage | Erstbehandlung 139 €
  • Refill [ab 2.Woche] 39 €
  • Refill [ab 3.Woche] 49 €
  • ab 4.Woche wie Neumodellage

Wimpernverlängerung [Mix aus 1:1-Technik & Volumentechnik]

  • Neumodellage | Erstbehandlung 149 €
  • Refill [ab 2.Woche] 49 €
  • Refill [ab 3.Woche] 59 €
  • ab 4.Woche wie Neumodellage


Russian Volume [Volumen-Technik l 2D-6D]

  • Neumodellage | Erstbehandlung 179 €
  • Refill [ab 2. Woche] 59 €
  • Refill [ab 3. Woche] 69 €
  • ab 4.Woche wie Neumodellage

Wenn Sie von langen, voluminösen und perfekt geschwungenen Wimpern für einen unwiderstehlichen
und perfekten Augenaufschlag träumen, und Ihre Wimpern professionell verlängern lassen möchten,
kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin in unserem Schön & Schöner Medical-Beauty-Institut in Stuttgart.

Rufen Sie uns an unter + 49 711 66 47 37 70 oder schreiben Sie uns eine Nachricht an info(at)schoen-und-schoener.de

Kontakt aufnehmen

Unwiderstehlicher Augenaufschlag

Bye Bye Mascara – Hello Lash-Extensions

© Schön & Schöner Medical-Beauty Ltd., Stuttgart